Home

Tiroler Bioyak


Yak JKE1544„Am Anfang stand die Idee..“

Laut Platon steckt hinter jedem Sein die Idee, die Urform, die ideale Form allen Seins. In diesem Sinne steckte ich mir das biozentrische Ziel, einen „idealen“ Ort für Mensch, Tier und Botanik zu schaffen.

Eine Offenstallhaltung im Winter zu Pinnersdorf und ein halbjährlicher Sommeraufenthalt der Yaks auf meiner Alm Neuhögen-Molterfeld in der Kelchsau lassen eine artgerechte Haltung zu, welche dem Ursprungsgebiet der Yaks, nämlich Nepal und Tibet, sehr nahe kommt.

Ein weiterer wichtiger Grundstein, mein Ziel zu erreichen, ist natürlich eine biologische Bewirtschaftung.

„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will“ Albert Schweitzer

Yak_JKE1526.jpg